SKILLS 720°

DIE Innovation in der Kompetenzanalyse, Kompetenzentwicklung und dem Kompetenzmanagement

für die Führung, Führungsentwicklung, Personalselektion, Personalentwicklung, für MbOs, Standortgespräche, das Coaching u.v.m.



skills720, das 720-Grad-Assessment ist ein Pilotprojekt. Am Ende steht eine bahnbrechende, interaktive Online-Plattform, welche es erlaubt, zunächst Anforderungen an (berufliche) Aufgaben zu bestimmen, danach menschliche Stärken und Potentiale zu erkennen und diese letztendlich wirkungsvoll zu entwickeln. Nicht nur für einzelne Personen, sondern sogar für ganz Organisationen. Kurz: Es geht um einen Quantensprung im Kompetenzmanagement.

Hier ist der aktuelle Stand unserer Forschung und Entwicklung:

SKILLS 720° basiert auf der SKILLS-Analyse des HR COCKPITs. Sie ist das fundierteste Instrument zum Erkennen und Entwickeln von menschlichen Stärken und Potentialen.
Auf den beiden Achsen «Entwicklung versus Erhalt» und «Verstand versus Gefühl» werden 16 menschliche Soft-Kompetenzen analysiert und dargestellt. Jeder Eigenschaft ist ihr Gegenpol gegenübergestellt: Mut versus Vorsicht Lösungsorientierung versus Problemerkennung usw.

Kompetenzanalyse


Zunächst steht nun der Mensch im Fokus. Mittels eines wissenschaftlich valdierten Fragebogens wird ein objektives, differenziertes Persönlichkeitsprofil erstellt. Dieses wird mit dem Eigenbild des Probanden verglichen. Ist sein Selbstbild realistisch oder durch übertriebene Bescheidenheit oder Selbstüberschätzung verfälscht? Nun zeichnen weitere wichtige Personen das Persönlichkeitsprofil des Probanden. Er erhält ein Feedback von Vorgesetzten, von Direct Reportsoder von Kolleginnen und Kollegen.

Persoenlichkeitsprofil

Einfacher erklärt: Der Mensch steht im Mittelpunkt und vergleicht seine Selbstwahrnehmung mit seinem objektiven Persönlichkeitsprofil und mit seiner Wirkung auf Vorgesetzte, Mitarbeiter, und Kollegen. Die Perspektiven sind unbegrenzt.


Dann wird die aktuelle oder künftige Tätigkeit des Probanden beleuchtet. Somit rückt die Aufgabe in den Fokus. Ausgangspunkt ist wiederum das objektive Persönlichkeitsprofil.
Diesem werden nun die ebenfalls objektiv ermittelten Anforderungen an den Job gegenübergestellt. Je weiter aussen eine Eigenschaft in diesem Job- oder Soll-Profil steht, umso wichtiger ist sie für die Funktion. Liegen beide Profile ohne Abweichung aufeinander, so trifft er ideale Mensch auf die ideale Aufgabe. Liegen die Profile auseinander so besteht Entwicklungsbedarf, welcher präzise aufgezeigt wird:

Eignungsprofil

Das Jobprofil wird nicht nur auch Sicht des Probanden, sondern auch aus Sicht des Arbeitgebers erstellt, denn sehr oft gibt es einen Gap zwischen den Anforderungen Arbeitgebender und der Wahrnehmung der Aufgabe durch Arbeitnehmende.
Im Recruiting kommt noch ein weiteres Jobprofil hinzu - das der bisherigen Aufgabe VOR dem Jobwechsel. So wird sichergestellt, dass der Mensch NICHT von einer passenden in eine völlig unpassende Aufgabe katapultiert wird. Ein Beispiel hierfür ist eine exzellente Fachkraft, die in eine ihn völlig überfordernde Führungsfunktion befördert wird.

Kompetenzmanagement

Einfacher erklärt: Jetzt steht die Aufgabe im Mittelpunkt. Die Anforderungen an sie werden zunächst mit den Kompetenzen des Probanden verglichen. Dann entsteht ein Job-Profil aus Arbeitnehmersicht, aus Arbeitgebersicht, für die künftige und die bisherige Aufgabe. Auch hier sind die Perspektiven unbegrenzt.

Zwei Rundumsichten auf den Menschen und auf seine aktuelle und künftige Aufgabe: Das 720-Grand Assessment.

360GradFeedback


Sämtliche weiteren Instrumente der Skills-Analyse bleiben auch bei skills720 erhalten:
  • Das SWOT-Profil mit seinem Fokus auf Stärken und Potentiale
  • Die Eignungsprofile für Führung, Verkauf, Kundenkontakt, unternehmerisches Denken und Vieles mehr,
  • das Aufzeigen von Absicht und Fremdwirkung stark ausgeprägter Eigenschaften,
  • zusammengefasste Auswertungen für ganze Teams oder Unternehmen, die aufzeigen ob die Führung in Stärken investiert oder Menschen auf deren Schwächen verheizt
  • und das Skills-Etui mit spannenden Coaching-Fragen und Aufgaben für den Ausbau von Stärken und die Entwicklung der Persönlichkeit!

Probieren Sie Skills720 aus –bei der nächsten Personalentscheidung, in der Führungsentwicklung, beim nächsten MbO oder Coaching. Tauschen Sie sich sich mit führenden Fachleuten in Ihrem Bereich. Seien Sie dabei, wenn in Ihrem Fachbereich Zukunft gemacht wird.

Hier gibt es mehr Infos und DIE Gelegenheit für Ihren ersten Kontakt.

Unsere Website verwendet keine Cookies. Anfragen von Drittservern werden anonymisert. In der Website sind YouTube-Videos eingebettet. Mit deren Nutzung akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen von YouTube.